News | Ayurvedische Entschlackungskur - Panchakarma

Die ayurvedische Entschlackungskur ist ein Konzept zur Befreiung von Altlasten in Körper und Geist und Seele, die sich über Jahre angesammelt haben.

Stoffwechselprodukte (Schlacken)entstehen bei jedem Verdauungsvorgang und werden vom Körper ausgeschieden (Stuhl, Urin, Schweiß),wenn ein gut funktionierender Stoffwechsel vorhanden ist.

Ernährungsgewohnheiten, Lebensführung und äußere Bedingungen (Beruf, Wetter, Lebensalter) schwächen die Verdauung und führen oft zu Ansammlungen in den Geweben.

Auf Dauer schwächen diese Gifte unser Immunsystem.

Symptome geschwächter Verdauung und/oder Verschlackung:

  • Verstopfung oder Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • übelrichender Stuhl
  • Zungenbelag - Mundgeruch
  • Blähungen
  • Über - oder Untergewicht
  • Müdigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • Depressionen
  • Gereiztheit
  • Schwindel, Kopfschmerzen
  • Immunschwäche

 

Ziel der Entschlackungskur:

Gifte aus dem Körper lösen, ausscheiden, das Verdauungsfeuer und Wohlbefinden wiederherstellen.

Den individuellen Stoffwechsel optimieren - Selbstheilungskräfte stärken.

Positive Beeinflussung bei chronischen Erkrankungen.

Prävention!  - Lieber vorbeugen als heilen.

Leistungen_Beispiel.pdf

Die Dauer der Kur und die Maßnahmen werden auf Sie angepasst und können daher variieren.

Ayurvedische Entschlackungskur - Panchakarma
< zurück
> kontaktiere mich
© Jan Zenisek   |   Impressum   |   Seitenanfang
xing xing fb