News | Ghee selber machen

GHEE - ayurvedisches Butterfett

Anleitung zum Downloaden (pdf)

Eigenschaften zum Downloaden (pdf)


Ich koche nun seit Jahren nur mehr mit Ghee.

Ghee lässt sich sehr hoch erhitzen, anbrennen gibt es kaum.

Trotzdem bleiben die wichtigen Vitamine und Mineralien erhalten

Olivenöl verliert seine ungesättigten Fettsäuren ab einer Temperatur von 60 Grad

Daher verwende ich es ausschließlich für Marinaden



Vom Fett wird man Fett - Das ist ein Irrtum!

Fett ist ein wichtiger Energielieferant, Träger von Vitaminen, Geschmacksverstärker etc.

Aber eben das richtige Fett nehmen - kochen Sie mit Ghee!


Gutes Gelingen!

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie diese gerne per Email an mich senden.

Ghee selber machen
< zurück
> kontaktiere mich
© Jan Zenisek   |   Impressum   |   Seitenanfang
xing xing fb